Machtgruppen in der Stadt

Neben dem Khadath, der sich recht bedeckt und dadurch schon seit mehr als zwei Jahrzehnten an der Macht hält, wimmelt Kar-Carssadh nur so von Leuten, die Einfluss haben oder vergrößern wollen. Zuerst sind die drei Vertreter der Nationen zu nennen, die jeweils einen Sigilturm bewohnen und irgendwie versuchen, die Stimme ihrer Herren in der Stadtpolitik zum Klingen zu bringen. Dann gibt es ein Duzend adelige Familien, die Teile des Hafens kontrollieren und es so zu enormen Reichtum gebracht haben oder schon immer reich waren und von einem der Kontinente in die Stadt gezogen sind. Dieser Adel wetteifert um die Gunst des Herzogs, der Stunde und des Glücks. Die Handelskontore und Bankhäuser, die sich in drei Gilden zusammengeschlossen haben, und die der Motor des Reichtums sind, versuchen ebenfalls auf Kar-Carssadh Einfluss zu nehmen. Bleiben noch diverse Religiöse Gruppierungen, die Stadtwache, die zu einer ernst zu nehmenden militärischen und somit auch politischen Gruppierung wurde und einige andere Spieler, die meist aus den dunklen Ecken der Stadt heraus an Fäden ziehen. Manche Menschen würden behaupten, dass im Lotosturm jeden Abend mehr Politik gemacht wird als im Stadtrat im ganzen Jahr.

Machtgruppen in der Stadt

Kar-Carssadh TigervonTindalos